Aktuelles

Artikel aus International, Aktuelles
15.02.2017

IHK begrüßt weiteren Schritt Richtung CETA

Entscheidung des Europäischen Parlaments

IHK-Präsident Thomas Leebmann

IHK-Präsident Thomas Leebmann

Thomas Leebmann, Präsident der IHK Niederbayern, begrüßt die Entscheidung des Europäischen Parlaments pro CETA: "Die Zustimmung des Europäischen Parlaments ist ein wichtiger Schritt für das Handelsabkommen CETA. Angesichts der aktuellen politischen Situation wird deutlich, dass klare Regeln im Handelsverkehr unverzichtbar sind - zum gegenseitigen Nutzen. Durch die Vereinfachung von Handelsbeziehungen wird der kanadische Markt für die niederbayerischen Unternehmen zunehmend interessant. Wichtig ist jetzt, dass die europäischen Mitgliedstaaten die notwendigen weiteren Schritte zur Umsetzung des Abkommens auf den Weg bringen."