Aktuelles

Artikel aus Weiterbildung, Aktuelles
10.01.2017

Nun ist es amtlich - Meisterbonus wurde verlängert

Zuschuss kann bis Ende 2018 in Anspruch genommen werden

Der Bayerische Landtag hat den Meisterbonus bis Ende 2018 verlängert. Ob Meister, Fachwirt, Industrietechniker, operativer IT-Professional oder (Technischer) Betriebswirt – seit 2013 unterstützt der Freistaat Bayern die Absolventen der Beruflichen Fortbildung (Lehrgänge, die mit öffentlich-rechtlicher Prüfung abschließen) mit einem "Meisterbonus" in Höhe von 1.000 €.
Die Auszahlung erfolgt für die erfolgreichen Absolventen von IHK-Fortbildungsprüfungen automatisch über die IHK. Voraussetzung ist, dass der gemeldete Hauptwohnsitz oder der Beschäftigungsort in Bayern liegt und auch die Prüfung im Freistaat abgelegt wurde.
Der Meisterbonus ist in Deutschland ein nahezu einmaliges Modell zur Stärkung der berufsorientierten Fortbildung für Fachkräfte aus der Wirtschaft. Im Jahr 2016 haben bei der IHK Niederbayern 929 Personen den Meisterbonus erhalten.

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen:

Auflistung der Abschlüsse sowie die Richtlinien zur Vergabe des Bonus