Datenschutzerklärung

>>  IHK Niederbayern  >>  Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Technische Umsetzung
Unser Web-Server wird betrieben durch:
Mittwald CM Service GmbH & Co. KG
Königsberger Straße 6
32339 Espelkamp
Telefon: +49 577 2293-100
Fax: +49 577 2293-333
E-Mail: support@mittwald.de 

Dienstleister für die technische Umsetzung ist:
Internet Marketing Agentur EnEm
eine Abteilung der Bits & Bytes GmbH
Norbert-Steger-Str. 4
94094 Rotthalmünster
Telefon: +49 08533 96246-0
Fax: +49 8533 96246-80
E-Mail: info@en-em.de 

Protokollierung
Wenn Sie diese oder andere Seiten unseres Internetauftritts aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

  • IP-Adresse,
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung,
  • gewünschte Zugriffsmethode/Funktion des anfordernden Rechners,
  • Name der angeforderten Datei,
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.),
  • verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem,
  • übertragene Datenmenge,
  • Seitentitel der Internetseite,
  • Bildschirmauflösung,
  • installierte Plugins im Browser.

Die protokollierten Daten dienen ausschließlich für Zwecke der Datensicherheit und zu statistischen Auswertungen und werden weder für die Erstellung von individuellen Anwenderprofilen verwendet noch an Dritte weitergegeben, es sei denn, die IHK Niederbayern ist gesetzlich zur Herausgabe der erhobenen Daten verpflichtet. Protokolldaten mit vollständigen, personenbeziehbaren IP-Adressen, die von uns aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver gespeichert werden, werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht.

Cookies
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte mit einer Gültigkeitsdauer von 365 Tagen gespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Webseite zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie jederzeit verhindern. Manche unserer angebotenen Dienste sind allerdings nur nutzbar, wenn Sie uns die Möglichkeit zur Speicherung von Cookies geben. Um die Cookies auf Ihrer Festplatte zu deaktivieren, folgen Sie den Erläuterungen auf dieser Hilfeseite:

Aktive Komponenten
Im Informationsangebot der IHK für Niederbayern in Passau werden aktive Komponenten wie Javascript, Java-Applets oder Active-X-Controls verwendet. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden. 

Auswertung des Nutzerverhaltens (Webtracking-Systeme)
Wir nutzen für die Analyse der Benutzung unserer Webseiten die Open-Source-Webanalysesoftware Piwik, um unsere Inhalte und unsere Internetseiten auf die Bedürfnisse unserer Besucher abzustimmen. Dabei anonymisieren wir Ihre IP-Adresse, so dass Ihr Webseiten-Besuch nicht zu Ihrer Identifikation genutzt werden kann (die letzten beiden Oktette der IP-Adresse werden auf 0 gesetzt). Eine Verknüpfung der gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sollten Sie selbst diese anonymisierte statistische Auswertung nicht wünschen, können Sie diese deaktivieren und der Auswertung dadurch widersprechen:

Um diesen Ausschluss von der Datenspeicherung zu gewährleisten, wird in Ihrem Browser durch Klicken des obigen Buttons ein Cookie gesetzt. Dieses Cookie trägt den Namen "piwik_ignore" und wird von Piwik gesetzt.
Solange Sie den Widerspruch gegen die Speicherung der anonym erfassten Besucherdaten aufrecht erhalten wollen, dürfen Sie dieses Cookie in Ihrem Browser nicht löschen, da sonst die Beachtung Ihres Widerspruchs technisch von uns nicht mehr gewährleistet werden kann.

Erhebung weiterer Daten
In unserem Angebot besteht die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten. Bei einer Bestellung von Veröffentlichungen, bei einer Veranstaltungsanmeldung oder bei einer Kontaktanfrage wird Ihre Adresse nur für diesen Zweck verwendet. Spätestens ein Jahr nach der Bestellung werden Ihre Daten bei uns gelöscht.
Die E-Mail-Adressen für den Newsletterversand werden gespeichert und nur für den Versand des Newsletters verwendet. Die Zusendung des Newsletters können Sie jederzeit selbst wie folgt beenden: Wählen Sie sich auf der Seite www.ihk-niederbayern.de/newsletter in den "Persönlichen Bereich" ein, setzen Sie einen Haken bei "Ich will den Newsletter abbestellen" und klicken Sie auf "Änderungen speichern". Ihre E-Mail-Adresse wird dann automatisch gelöscht.

Elektronische Post (E-Mail)
Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen - wie viele E-Mail-Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung ("Spam-Filter") ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme (z.B. Viren, Trojaner) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht. 

Ansprechpartner und weitere Informationen
Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Internetseite haben, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der IHK für Niederbayern in Passau wenden:

Sven Kranixfeld
Telefon: 0851 507-341
E-Mail: kranixfeld@passau.ihk.de