Region Niederbayern

>>  IHK Niederbayern  >>  Standort  >>  Region Niederbayern  >>  Analysen und Konzepte

Analysen und Konzepte

Tiefere Einblicke in die niederbayerische Wirtschaftsstruktur erlauben die Analysen und Konzeptpapiere der IHK. Teilweise auf wissenschaftlicher Basis wurden Studien erstellt, die näher auf bestimmte Aspekte des Standorts Niederbayern eingehen. Auf dieser Seite finden Sie einige ausgewählte Berichte direkt zum kostenlosen Download.

Regionalentwicklungskonzept "Standort mit Zukunft"

Regionalentwicklungskonzept "Standort mit Zukunft"

Welche Faktoren beeinflussen die Wettbewerbsfähigkeit von Regionen und der dort ansässigen Unternehmen? Bei welchen Handlungsfeldern muss mit Strategien und Maßnahmen angesetzt werden, damit Niederbayern im internationalen Standortwettbewerb weiterhin erfolgreich sein kann? Und wie können diese konkret umgesetzt werden? Antworten auf diese Fragen gibt das Konzept zur Regionalentwicklung "Niederbayern - Standort mit Zukunft":

Standortverflechtungsanalyse

Standortverflechtungsanalyse

Über 90 Prozent der niederbayerischen Unternehmen verfügen über externe wirtschaftliche Verflechtungen, aber nur rund 35 Prozent gehen Kooperationen ein - das ist eines der Ergebnisse der Standortverflechtungsanalyse, die die IHK Niederbayern zusammen mit der HWK Niederbayern-Oberpfalz beim Niedersächsischen Institut für Wirtschaftsforschung in Auftrag gegeben hat. Die Ergebnisse der Studie erhalten Sie hier zum Download:

Standortzufriedenheitsanalyse

Standortzufriedenheitsanalyse

Die niederbayerischen Unternehmen geben ihrem Wirtschaftsstandort insgesamt eine gute Note. Das geht aus einer Umfrage zur Standortzufriedenheit hervor, die die IHK Niederbayern unter den Mitgliedsbetrieben aus Industrie, Handel, Dienstleistungen und Tourismus durchgeführt hat. Die genauen Ergebnisse lesen Sie hier: